Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Cosimas Lounge

Cosimas Lounge

Mein fabelhaftes Allerlei

OH...MEIN...FUßBALLGOTT!!! :O

Hallo Fußballfans,

puh, habt ihr gestern auch so mitgefiebert vor dem Fernseher oder beim Public Viewing? Und habt ihr euch schon erholt von diesem - na ja, sagen wir, Fußballspiel? ;)

Also mir steckt nach wie vor der Schreck in den Knochen von einem Spiel, dass konträrer zum Megasieg vom Montag nicht hätte sein können :O

Aber der Reihe nach :) 21 Uhr, Fortaleza, 30 Grad bzw. gefühlte 36 durch eine Luftfeuchtigkeit von über 60% - Fans und Mannschaft sind noch guten Mutes, doch es ist irgendwie von Anfang an der Wurm drin :(

Demzufolge unspektakulär die erste Halbzeit, die mit 0:0 endet, was eigentlich schon für unsere Jungs als Erfolg gerechnet werden muss, weil durch unser total entschleunigtes Spiel Ghana sich in der Abwehr formieren kann und zu vielen Chancen kommt, weil wir sie viel zu wenig unter Druck setzen :( Standfußball deluxe, der mit dem Zauberfußball gegen Portugal nicht das Geringste zu tun hat :(

Nach der Halbzeitpause neuer Versuch, die Fußballehre zu retten :) Ghana spielt wieder aggressiv, holzt auch, doch die Deutschen versuchen nicht mal ansatzweise, beim Schiri zu intervenieren :O

Erlösung in der 51. Minute - Müller hat im rechten Halbfeld freie Bahn und flankt in die Mitte, wo Götze zugreift, den Ball aufs Knie köpft und in einer spektakulären Aktion vom Knie ins Tor ballert :) SCHLAAAND IS BACK!!!!

Doch der Schock nur 3 Minuten später :( Atsu kann wie zuvor Müller völlig ungehindert aus dem Halbfeld flanken, und weil Mertesacker und Mustafi offenbar grad ein Hitzenickerchen machen, köpft Ayew ungehindert ein - Ausgleich zum 1:1 :(

Und es kommt noch dicker für Fußballdeutschland: Spielminute 63, als mir der Hugo im Hals stecken bleibt und meine Mom fluchend das Schlachtfeld verlässt, um im Nachbarzimmer einen Film zu sehen, der nichts mit Fußball zu tun hat :O Durch einen katastrophalen Fehlpass von Lahm nutzt Gyan die Gunst der Stunde und netzt kalt wie Hundeschnauze zum 1:2 ein - ein Land in Schockstarre :(

Aber als ich fürchte, dass wir auch diesmal nicht den Fluch des 2. WM-Spiels auflösen können, holt Super-Jogi seinen Giga-Joker hervor - Miro Klose :) Kaum eingewechselt, schafft er das, was 71 Minuten vorher unmöglich schien: nach einer Ecke von Kroos verlängert Höwedes und Klose lauert perfekt positioniert am zweiten Pfosten, um zum Endstand von 2:2 einzunetzen :) JUBEL FÜR SUPER-MIRO!!!

Klose feiert mit seinem berühmten Salto und das aus gutem Grund - er hat nicht nur Deutschland einen wichtigen Punkt gerettet, sondern auch sein 15. WM-Tor geschossen und zieht somit mit Ronaldo gleich :)

Schrecksekunde in der Nachspielzeit: Tor-As Müller verletzt sich bei der letzten Spielaktion beim Zweikampf mit Boye und bleibt mit blutüberströmtem Gesicht auf dem Rasen liegen :O Doch nach einigen Minuten Behandlung durch die Sportärzte ist er wieder senkrecht und bedankt sich mit den anderen Jungs bei der Fankurve :)

Fazit: ein Spiel was ganz schnell abgehakt werden muss und einer schnellen, akuraten Analyse des Trainerteams bedarf, denn am Donnerstag gegen Klinsis USA-Männer dürfen uns solche Patzer wie gestern nicht unterlaufen :O :)

Bis zum nächsten Spiel von Jogis Jungs, Sport frei wünscht Cosima :)

Bildquelle: www.bild.de

Bildquelle: www.bild.de

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post