Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Cosimas Lounge

Cosimas Lounge

Mein fabelhaftes Allerlei

EMF - "Unbelievable"

Hallo liebe Musikfanatiker,

die heutige Songgeschichte featured ein ganz klassisches One-Hit-Wonder, also eine Band, die den einen ganz großen Überhit landete und dann leider in der Versenkung verschwand: EMF mit "Unbelievable" :)

Gegründet im Sommer 1989 von 5 Schulfreunden aus dem britischen Forest of Dean, Gloucestershire, nannte sich die Band offiziell Epsom Mad Funkers in der vollständigen Version, abgekürzt EMF. Wie jedoch die Zeile eines unbetitelten Bonus-Tracks ihres Debütalbums "Schubert Dip" vermuten lässt, steht die Abkürzung für "Ecstasy Mother Fuckers" ;) Der etwas merkwürdige Albumtitel wurde unterdessen von Gitarrist Ian Dench damit erklärt, dass er sich gern bei Akkorden aus Werken von Franz Schubert bediene für seine eigenen Kompositionen.

"Unbelievable" erschien im November 1990 als erste Veröffentlichung aus "Schubert Dip" und räumte weltweit ab :) Innerhalb weniger Wochen kletterte der Song nicht nur im Heimatland, sondern auch im europäischen Ausland unter die Top 5 der Charts. Sogar in den USA stürmte der Hit auf Platz 1 - nicht schlecht für eine Newcomer-Band ;)

Der Song enthält übrigens Samples von Wortfetzen eines amerikanischen Comedians, Andrew Dice Clay und wird vom Genre her als Rock-Song mit Dance-Elementen eingeordnet.

Trotz hochgelobter Kritiken und zwei Millionen verkaufter Exemplare des Debütalbums, konnten EMF an diesen Erfolg nicht anknüpfen :( 2002 verstarb der Bassist der Band, Zachary Foley an einem letalen Drogencocktail. Ende 2008 trat die Band im Zuge einer Reunion als Vorband bei 2 Gigs in Birmingham und Brixton auf und im Dezember 2012 gaben sie ein Konzert in der Guildhall in Gloucester. Dort spielten sie ihre beiden Aleben "Schubert Dip" und "Stigma" sowie einen neuen Song namens "Elephant". Davon erschien im Februar 2013 auch eine Live-DVD.

In meiner Daniel-Radcliffe-Fanfiction hat der Song leider eine etwas undankbare Aufgabe, da er eine erneute Wendung im Verlauf markiert ;)

Die Protagonistin hat zufällig beim Bummeln Dan mit seiner angeblichen Ex-Freundin gesehen und denkt sich ihr Teil - ein fataler Irrtum, den Dan am nächsten Tag sofort aufklären will, doch sie gibt ihm dazu keine Chance und, schlimmer noch, erwidert die Avancen des Eiskunstlauflehrers, gegen den Dan von Anfang an kämpfen musste. "Unbelievable" wählt der Lehrer für die beiden als Song für den ersten Tag nach seiner mehrtägigen Abwesenheit, ohne zu wissen, was in der Zwischenzeit bei den beiden passiert ist, da er sich der Protagonistin von Beginn an völlig sicher war und er somit keinen Verdacht schöpft. Doch wie sieht das aus, wenn einer, der zu Unrecht des Betrugs bezichtigt wird mit jemandem auf dem Eis tanzen soll, deren Herz noch immer für ihn schlägt, ihre Vernunft jedoch nur dem glaubt, was sie selbst gesehen hat?!

Ihr seht, ohne Chaos geht nichts ;) Doch bevor ihr euch eventuell eurem eigenen Chaos ergeben wollt, wünsche ich euch noch viel Vergnügen mit dem 90er-Jahre Kracher von EMF "Unbelievable" :)

Bis zur nächsten Woche mit der letzten Songgeschichte zu meiner Daniel-Radcliffe-Fanfiction (und vielleicht einem Happy End? ;) ), viele musikalische Grüße von Cosima :)

(unter Verwendung folgender Quellen: http://de.wikipedia.org/wiki/EMF_%28Band%29 und http://en.wikipedia.org/wiki/Unbelievable_%28EMF_song%29)

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post