Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Cosimas Lounge

Cosimas Lounge

Mein fabelhaftes Allerlei

Cosimas Buch der Woche - "Fifty Shades Darker"

Hallo liebe Bücherfans,

wie angedroht stelle ich euch heute Teil 2 der wohl provokativsten Buchserie seiner Zeit vor: "Fifty Shades Darker" (im Deutschen: "Shades of Grey - Gefährliche Liebe") :)

Um eines vorweg zu nehmen: Teil 2 und 3 habe ich bisher nur in englischer Sprache gelesen ;) Doch ich gehe davon aus, dass sich die Übersetzung stark ans Original hält :)

Wie ihr wißt, war ich vom ersten Teil absolut begeistert und hingerissen - habt also bitte Nachsicht mit mir, wenn ich vielleicht nicht ganz so objektiv bin ;)

Von Kritikern und Leuten aus meinem Bekanntenkreis wurde ich geimpft mit dem Leitsatz: "Der erste Teil ist ja noch ok, aber der zweite und dritte sind Schrott und tödlich langweilig!"

Hmpf, klingt erstmal abgeklärt und ist vielleicht sogar der Grund, dass ich so lange gezögert habe, mich überhaupt mit Teil eins näher zu befassen ;)

Wie gesagt,über die deutsche Übersetzung kann ich an dieser Stelle nichts berichten, doch das Original hat mich sprichwörtlich gefesselt ;)

Im Band 2 wird es diesmal richtig kriminell - ein Plottwist dem ich nur zu gerne folge, denn Krimis zu verfassen ist schon eine Kunst für sich, sie dann aber noch mit Erotik zu verbinden, ist E. L. James grandios gelungen :)

Zur Handlung: Am Ende von Teil eins trennt sich Ana von Christian, was für beide mit Schmerzen verbunden ist - diesmal jedoch nicht physischer, sondern psychischer Natur. Sie bekommt einen Job als Assistentin in einem Verlag, den Christian kurzerhand kauft. Jack, ihr Chef nähert sich ihr auf penetrante Weise, was dazu führt, dass er gefeuert und Ana befördert wird.

Doch Christian gibt nicht auf. Er erinnert sich an Anas Einladung zur Vernissage ihres Freundes José und bietet ihr an, sie dorthin zu begleiten. Sie sprechen sich aus und kommen wieder zusammen, allerdings ohne Vertrag und ohne Sub-Regeln.

Dennoch muss Ana an der Seite von Christian stärker sein als je zuvor - sie trifft auf seine SM-Mentorin Mrs. Robinson, die in Wahrheit Elena Lincoln heißt. Und Leila, eine Ex-Sub von Christian, lauert Ana auf und bedroht sie in ihrer Wohnung mit einer Waffe. Erschwerend kommt Christians Geständnis hinzu, dass er es genießt, Frauen mit brünetten Haaren zu schlagen, weil sie wie seine leibliche Mutter aussehen. Unabhängig voneinander plagen beide große Selbstzweifel, ob sie des anderen Liebe wert sind.

Der Zwischenfall mit Leila hat Christian jedoch wachgerüttelt und er macht Ana einen Heiratsantrag. Doch bevor Ana ihm ihre Antwort geben kann, wird Christians Charlie Tango, ein Helikopter, mit ihm an Bord vermisst...

Also ich kann an diesem Plot keinerlei Langeweile entdecken, ihr vielleicht? ;) Auch hier sind die Sexszenen eher modisches Beiwerk als Leitlinie, denn im Vordergrund steht nach wie vor die Beziehungsgeschichte zweier Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und gerade deshalb vermutlich so perfekt zusammen passen :) Eine große Portion Krimi, verfeinert mit einem Hauch Drama und schon hat man perfekte Leseunterhaltung :)

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch Cosima :)

(unter Verwendung folgender Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Shades_of_Grey#Band_2)

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post