Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Cosimas Lounge

Cosimas Lounge

Mein fabelhaftes Allerlei

Mozart-Tag 2016

Meine lieben Freunde der Feiertage und der gepflegten Musik,

der heutige Tag hat es musikalisch in sich, denn es ist der Geburtstag eines Musikgenies mit zeitloser Begabung - am 27. Januar ist Mozart-Tag :)

Der vollständige Taufname des Wunderkinds lautet übrigens Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart. Selbst nannte er sich meistens Wolfgang Amadé Mozart. Er ist wohl der Komponist der Wiener Klassik, der wie kein Zweiter für weltweite Popularität seines umfangreichen Lebenswerkes steht. Sein Repertoire zählt zu den Bedeutendsten im Bereich der klassischen Musik.

Schon mit vier Jahren erhielt er gemeinsam mit seiner älteren Schwester Maria Anna Walburga Ignatia den ersten Musik- und allgemeinbildenden Unterricht von seinem Vater Leopold. 1761, datiert auf den 11. bzw. 16. Dezember, zeichnete dieser ein Andante und ein Allegro als "Wolfgangerl Compositiones" auf, welchen ein Allegro und ein Menuetto folgten.

Am berühmtesten ist wohl seine Oper "Die Zauberflöte" mit den Stücken "Der Vogelfänger" (Arie des Papageno) und "Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen" (Arie der Königin der Nacht).

Falls ihr euch für sein musikalisches Talent nicht so recht erwärmen könnt, sei es euch ausnahmsweise auch gestattet, diesen Tag mit dem Genuss einer leckeren Mozartkugel zu feiern ;)

Egal, für welchen Genuss ihr euch entscheidet, ich wünsche euch Guten Appetit :)



Quelle: http://www.kleiner-kalender.de/event/mozart-tag/59498.html und https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Amadeus_Mozart

By Michal Maňas (Own work) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

By Michal Maňas (Own work) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post