Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Cosimas Lounge

Cosimas Lounge

Mein fabelhaftes Allerlei

Internationaler Kinderbuchtag 2016

Liebe Bücherfreunde,

der heutige Aktionstag liegt mir als Schriftstellerin natürlich besonders am Herzen, denn am 2. April wird der Internationale Kinderbuchtag gefeiert :)

1967 wurde er initiiert durch das "International Board on Books for Young People" (IBBY). Datumsmäßig wurde er zu Ehren des dänischen Dichters Hans Christian Andersen auf den 2. April festgelegt, da dieser an diesem Tag im Jahr 1805 geboren wurde.

In jedem Jahr steht der Internationale Kinderbuchtag unter einem bestimmten Motto und verfolgt mehrere Ziele. Zum einen soll die internationale Verständigung durch Kinder- und Jugendliteratur gefördert werden, ebenso wie die Schaffung der Voraussetzungen für die Veröffentlichung und Verbreitung qualitativ hochwertiger Kinderbücher. Außerdem soll Kindern in aller Welt ermöglicht werden, Zugang zu Büchern zu erhalten und damit das Interesse an Kinderliteratur verbessert werden. Doch auch zu wissenschaftlichen Diskussionen rund um Kinderliteratur soll dieser Tag anregen.

Die weltweite Zielgruppe des "International Children's Book Day", wie der Tag im internationalen Sprachgebrauch heißt, sind Kinder und Schüler. Diverse Veranstaltungen finden an diesem Tag statt, wie Schreibwettbewerbe oder Lesungen. Da literarische Werke sich meist an eine spezifische Altersgruppe wenden, soll es an diesem Tag ausschließlich um Kinder- und Jugendliteratur gehen, welche oftmals durch Illustrationen ergänzt wird, die manchmal auch den Wortanteil des jeweiligen Buches - in Abhängigkeit des Alters der Zielgruppe - übertreffen.

Leider sind die Prognosen der Stiftung Lesen eher düster, denn diese besagen, dass jedes 2. Kind keine Bücher geschenkt bekomme und auch nie vorgelesen bekäme :( Für eine ausgesprochene Leseratte und Buchliebhaberin wie mich ist das nicht nur kaum vorstellbar, sondern auch sehr armselig :( Diese Kinder werden nie den Wert eines geschriebenen Wortes zu schätzen wissen, geschweige denn, die Magie begreifen, die sich in den gedruckten Seiten verbirgt, wenn man seine Fantasie mit einer Geschichte auf eine abenteuerliche und aufregende Reise schickt :( Doch dies sind vermutlich nur die ersten Anzeichen der amtlichen Verblödung durch Computer, Smartphone und Unterschichten-TV :(

Ich wünsche euch dennoch einen wunderschönen Tag, den ihr gern nutzen könnt, um euren Kindern etwas vorzulesen oder auch selbst wieder zum Kind zu werden und euch euer Lieblingsbuch schnappt, um atemberaubende Abenteuer zu bestehen :)

Quelle: http://www.kleiner-kalender.de/event/kinderbuchtag/39809.html

PS.: Falls ihr Anregungen für Lesestoff benötigt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr hier vorbeischaut:

Collage by Cosimas Lounge

Collage by Cosimas Lounge

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post