Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Cosimas Lounge

Cosimas Lounge

Mein fabelhaftes Allerlei

Cosimas Weihnachtsecke - Basteltipp Wichtel

Meine lieben Weihnachtsbastler,

in der heutigen Weihnachtsecke möchte ich euch wieder die Wartezeit aufs Fest verkürzen mit einer kleinen Bastelei :)

Ein Weihnachtsmann aus einem Zapfen soll es sein und dafür braucht ihr folgende Dinge:


Zapfen (Tanne oder besser Kiefer)
Klebstoff
rotes Buntpapier oder roter Filz
Watte
Wackela
ugen
Garn und Nadel

Ihr könnt natürlich auch etwas variieren und Wichtel basteln, wobei ihr statt nur dem roten Papier oder Filz andere Farben verwendet :) Außerdem könnt ihr statt der hier von mir präsentierten Hängevariante natürlich auch eine Standvariante herstellen, für die ihr lediglich zusätzlich noch entweder eine starke Pappe oder eine kleine Holzscheibe benötigt :)

Als Erstes schneidet ihr aus dem Papier oder dem Filz einen Viertelkreis aus und klebt ihn oben um den Zapfen als Mütze. An den Rand dieser Mütze klebt ihr nun etwas Watte und unterhalb der Mütze bringt ihr die 2 Wackelaugen an. Als Bart klebt ihr nun darunter als Bart noch etwas Watte.

Für die Hängevariante zieht ihr nun mit Hilfe der Nadel das Garn durch die Mütze, um euren Weihnachtsmann an den Baum oder den Adventsstrauß zu hängen.

Wenn ihr eurem Weihnachtsmann oder Wichtel zu festem Stand verhelfen wollt, klebt ihr nun den Zapfen auf die starke Pappe oder die Holzscheibe. Die Umgebung könnt ihr auch wieder mit etwas Watte als Schneelandschaft verzieren. Habt ihr eine größere Holzscheibe zur Hand, könnt ihr auch noch kleine Tannenbäumchen aus Plastik darauf platzieren und den Watteschnee mit etwas Glitter bestreuen :)

Hier habt ihr mal eine kleine Vorlage, wie in etwa euer Wichtel oder Weihnachtsmann aussehen könnte:

Cosimas Weihnachtsecke - Basteltipp Wichtel

Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln :)


(unter Verwendung von http://www.kikisweb.de/basteln/herbst/tannenzapfen/weihnachtsmann.htm; Copyright Fotos ebenda)

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post