Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Cosimas Lounge

Cosimas Lounge

Mein fabelhaftes Allerlei

Cosimas Weihnachtslieblingsfilm der Woche "Zwei Weihnachtsmänner"

Liebe Weihnachtsfilmfanatiker,

heute gibt es nicht nur 1 Film, sondern sogar gleich 2! :)

Wer mich kennt, weiß, dass ich mich sehr schwer tue mit deutschen Filmen, da ihnen oft die nötige Leichtigkeit und der Esprit fehlt ;) Natürlich belehren mich ruhmreiche Ausnahmen wie „What a man“ oder „Fack ju Göhte“ hin und wieder eines Besseren, doch es ist eher ungewöhnlich, von mir ein flammendes Plädoyer für eine deutsche Weihnachtskomödie zu erhalten ;)

Anders bei dem Zweiteiler „Zwei Weihnachtsmänner“ aus dem Jahr 2008 :) Unter der Regie von Tobi Baumann ("Der Wixxer") und nach einem Drehbuch von Bestseller-Autor Tommy Jaud („Vollidiot“, „Resturlaub“) überzeugen vor allem die überragenden Hauptdarsteller Bastian Pastewka und Christoph Maria Herbst :)

Zur Handlung: Wirtschaftsanwalt Tilmann Dilling (Herbst) und Poolnudelvertreter Hilmar Kess (Pastewka) könnten gegensätzlicher kaum sein. Während Tilmann arrogant und nörgelig ist, hat Hilmar für jeden ein freundliches Wort und ein Lächeln übrig. So gelingt es ihm, dort zu gewinnen, wo Tilmann gnadenlos versagt: im Bereich Menschlichkeit.

Zufällig sind die beiden grundverschiedenen Männer zur selben Zeit in Wien und versuchen nun rechtzeitig zurück nach Berlin zu kommen, um mit ihrer Familie bzw. Freundin Weihnachten zu feiern.

Durch Verspätungen und verlorenes Gepäck geraten die Beiden in den Strudel einer wahren Odyssee, bei der wirklich ALLES schief geht, was schief gehen kann: eine Jagdhütte fliegt in die Luft; der Weihnachtsmann, der sie mitnehmen wollte und unterwegs stirbt, entpuppt sich als Drogenkurier und sie landen an einem Straßenstrich, wo gerade eine Razzia ist ;)

Dieser turbulente Weihnachtszweiteiler hat aber auch unzählige zu Herzen gehende und anrührende, stille Momente :) Es ist vermutlich exakt diese Mischung aus nahezu Screwball-Action und nachdenklichen Episoden, welche es zu einer der besten Fernsehproduktionen aus Deutschland machen :)

Wem übrigens die Handlung bekannt vorkommt: die amerikanischen Komödien „Planes, Trains & Automobiles“ (im Deutschen „Ein Ticket für Zwei“) mit den Comedy-Ikonen Steve Martin und John Candy aus dem Jahr 1987 sowie auch „Due Date“ (im Deutschen „Stichtag“) mit Robert Downey Jr. und Zach Galifianakis aus dem Jahr 2010 basieren auf dem Prinzip „Mistkerl wird nach abenteuerlicher Odyssee von Nervensäge zum besseren Menschen geläutert“ :)

Leider konnte ich diesen fantastischen Film bisher noch nicht im Weihnachtsprogramm entdecken, doch sobald ich ihn irgendwo finde, erfahrt ihr es natürlich als Erste! :) Wer nicht warten kann: es gibt dieses Stück Weihnachten selbstverständlich auch beim DVD-Händler eures Vertrauens ;) Das Making of ist übrigens mindestens genauso witzig wie die beiden Filme :)

In jedem Fall wünsche ich euch wie immer viel Vergnügen und weihnachtliche Unterhaltung :)

(unter Verwendung von http://de.wikipedia.org/wiki/Zwei_Weihnachtsm%C3%A4nner)

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post