Overblog Folge diesem Blog
Edit page Administration Create my blog
Cosimas Lounge

Cosimas Lounge

Mein fabelhaftes Allerlei

Marco Lòpez

Liebe Serienfans,

weiter geht es heute mit Marco Lòpez, der auch seinen realen Namen in der Serie benutzte :)

Er wurde geboren als Marco Antonio Lòpez am 10. September 1935 in Los Angeles, Kalifornien. Seine Wurzeln sind mexikanisch.

Über seinen Werdegang konnte ich leider nicht sehr viel herausfinden, lediglich einige kleinere Rollen und Jobs im Showbusiness tauchen auf. So war zum Beispiel sein erster Hollywood-Job das Stand-In für keinen Geringeren als den King himself, Mister Elvis Presley! Ihr lest richtig, so geschehen bei den Dreharbeiten für "Pulverdampf und heiße Lieder" ("Love me tender") 1956 :)

In der Serie "Polizeibericht" ("Dragnet") war er ebenfalls zunächst nur als Stand-In und Double für Jack Webb engagiert (in dessen Mark VII Studios), bevor er in den 60ern in 7 Episoden auch richtig vor der Kamera agieren konnte (damals noch unter dem Namen Marco Antonio). Auch in "Adam-12" hatte er eine wiederkehrende Rolle als Officer Sanchez. Außerdem arbeitete er auch viele Jahre als Persönlicher Assistent für den berühmten Schauspieler Rod Taylor.

Darüber hinaus arbeitete er auch für die Paramount Studios (2 Episoden von "Mission Impossible") und 20th Century Fox (in "Voyage to the bottom of the sea" ("Die Seaview - In geheimer Mission") von Irwin Allen).

1971 wurde ihm von Jack Webb die Rolle des Feuerwehrmannes in "Emergency!" angeboten, die ihn wöchentlich zu Millionen von Amerikanern ins Wohnzimmer brachte :) Trotz keiner üppigen Gagen, wie heutzutage üblich (er und Mike Stoker rangierten am unteren Ende der Lohnliste :( ), unterzog sich Marco einem knallharten 2-Wochen-Crash-Training als Vorbereitung auf seine Rolle.

Eine Zeitlang gab es Verwirrung um seinen Beruf, da viele glaubten, dass er ebenfalls ein echter Feuerwehrmann ist, da er wie Spezialist Mike Stoker in der Serie seinen realen Namen verwendete. Marco klärte dieses Missverständnis später auf; zu keiner Zeit hatte er beim LACoFD gearbeitet.

Sicher habt ihr euch, genau wie ich, des Öfteren königlich darüber amüsiert, wie sich die Jungs von Station 51 wegen ihrer manchmal abenteuerlichen Kochkünste gegenseitig dissen ;) Im Fall von Marco ist jedoch jedes böse Wort unangebracht, denn die Rolle spiegelt seine tatsächliche Liebe zum Kochen wider. Zwar hat er gesagt, dass keines der Rezepte der Serie (von Roys Boeuf-Wer? über Caps Muschelsuppe bis zu Butterscotch Bean Dip und Johnnys grüner Gourmet-Suppe) real war, sondern dass diese nur ein Fantasiegebilde der Drehbuchautoren waren - doch das hat ihn nicht davon abgehalten, mit seinen eigenen Rezepten sowohl Cast, als auch Crew on und off screen mit Köstlichkeiten aller Art zu verwöhnen :) Dazu hat er übrigens die Küche benutzt, die auch als Drehort in Station 51 diente :)

Er eröffnete daraufhin sogar einen eigenen Catering-Service und veröffentlichte ein Kochbuch mit seinen Lieblingsrezepten :)

Nach "Emergency!" hatte er weitere Rollen in "Mac Gyver", "Mord ist ihr Hobby" und auch eine winzige Rolle als Fotograf im Hollywood-Blockbuster "America's Sweethearts" mit Julia Roberts und Catherine Zeta-Jones :)

Kleines Bonmot am Rande: wenn ihr euch an die "Notruf California"-Episode "In der Klemme" aus Staffel 1 erinnert, als die Jungs "Adam-12" ("Ambush", 1971) anschauen und durch den Alarm das Ende verpassen - hätten sie die Folge bis zum Schluss gesehen,hätte Marco sich selbst im TV bewundern können, weil er in exakt dieser Folge von "Adam-12" eine Gastrolle hatte ;)

Für alle Fans ist Marco der exotische Farbtupfer, wenn er mit seinem Spanisch Leute beruhigt, die kein Englisch verstehen oder sein scharfes Chili in der Station braut :)

(Quellen: "Behind the Scenes" von Rozane Sutherland und Richard Yokley; http://www.imdb.com/name/nm0530241/?ref_=fn_al_nm_1 und https://en.wikipedia.org/wiki/Marco_Lopez_%28actor%29)

Quelle: http://www.enfleuraged.com/emergency-characters.html

Quelle: http://www.enfleuraged.com/emergency-characters.html

Diese Seite teilen

Repost 0